FANDOM


Walther Dahl ist der Evakuierungs-Teamleiter auf Talos I und erscheint in Prey (2017).

GeschichteBearbeiten

Dahl war in der Erdumlaufbahn auf Abruf stationiert. William Yu befahl ihm, jegliche Technologie- und Forschungsdaten von der Talos I zu sichern und das gesamte menschliche Personal zu töten.

Dahls Militär-Operator werden zuerst im Arboretum erscheinen, wenn Kaspar den Upload von Morgan Yu zu Alex Yu abfängt. Morgan wird daraufhin nach Dahls Aufenthaltsort und dem seines Partners Kaspar suchen, bevor dieser seine Drohung wahr macht, den Sauerstoff an einem von drei Standorten (Psychotronik, Cargo-Bucht oder Arboretum) abzusperren.

Wenn Dayo Igwe gerettet wird, schlägt er vor, dass Morgan Dahl in der Lebenserhaltung mit einer Elektroschockpistole bewusstlos macht. Daraufhin führen Morgan und Igwe eine Operation an Dahl in der Neuromod Abteilung durch, um seine Erinnerungen an William Yus Befehle zu entfernen. Stattdessen sollen Dahl und die anderen Überlebenden auf der Talos I gemeinsam fliehen.

Wenn Morgan Igwe nicht gerettet hat, wird der Spieler Dahl im Arboretum antreffen, wo dieser versucht, den Code von Alex Yu zu hacken (Das wird auch passieren, wenn Morgan zuerst Kaspar findet und ihn zerstört oder hackt, anstatt zur Lebenserhaltung zu gehen um Dahl zu suchen). Morgan kann ihn an dieser Stelle wieder bewusstlos schlagen oder töten. Solange Dahl und Igwe überleben, wird die Fluchtoption mit dem Shuttle verfügbar sein. Wenn allerdings einer von ihnen vor der Neurotomie stirbt, ist die Flucht durch die Andockbucht nicht mehr möglich.

FähigkeitenBearbeiten

Durch Dahls Expertise in der elektronischen Kriegsführung und Infiltration, gepaart mit seinem rücksichtslosen Pragmatismus, ist er die erste Wahl wenn es darum geht, hartnäckige Probleme zu lösen. Dahl bevorzugt die Gesellschaft von Operatoren, die Aufträge ebenfalls nicht in Frage stellen. [1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Instagram: Preygame