FANDOM


Die "Gelifoam Lattice Organism Obstructor"-Kanone oder kurz GLOO-Kanone ist ein Werkzeug, das auf der Talos I gefunden werden kann.

Übersicht Bearbeiten

Die GLOO-Kanone ist ein vielseitiges Werkzeug, das schnell aushärtenden, kleberähnlichen Schaum verschießt. Der Schaum dehnt sich aus, wenn er aushärtet. Das Werkzeug kann zum Abfangen von Feinden verwendet werden, um freiliegende brennende Rohre und defekte Stromkästen abzudecken oder um neue Wege zu ermöglichen. Die GLOO-Kanone ist nicht tödlich und zerstört nur Zystoiden.

Waffenupgrades Bearbeiten

Die GLOO-Kanone ist keine "Standard-Tech-Waffe" und erfordert daher, dass Lab Tech I und Lab Tech II vollständig ausgebaut werden.

Unmodifiziert
Kapazität 100 % 120 % 150 % 180 % 225 %
Handhabung 33 % 45 % 60 % 75 %
Reichweite 9m 12m 15m 18m 21m 24m
Nachlade-Geschwindigkeit 100 % 120 % 145 % 175 %

Die GLOO-Kanone kann zuerst in der Neuromod Abteilung direkt vor der Sicherheitszelle gefunden werden und ist schwer zu übersehen. Der Herstellungsplan für die GLOO-Kanone befindet sich in der Cargo-Bucht in der Nähe eines defekten Fabrikators. Der Herstellungsplan für die Munition ist im Wandsafe in Morgan Yu's Büro im obersten Stockwerk der Talos I Lobby zu finden.

Die GLOO-Kanone ist extrem vielseitig, obwohl sie keinen Schaden verursacht. Ihre offensichtlichste Verwendung ist das Bewegungsunfähigmachen von Feinden im Kampf oder um diese mit dem Psychoskop scannen zu können. Die Anzahl der Treffer, die ein Feind benötigt um sich nciht mehr bewegen zu können und wie lange er außer Gefecht gesetzt ist, hängt davon ab wie groß er ist: Ein Mimic wird nach einigen Schüssen vollständig eingefroren, während ein Phantom immer nur verlangsamt wird und außerdem noch angreifen kann. Gegner, die in GLOO eingeschlossen sind, erleiden zusätzlichen Schaden, besonders durch die Rohrzange.

Das Werkzeug ist auch sehr nützlich, wenn es um das vorankommen auf der Station geht. Morgan kann auf GLOO leicht mit der Leistengreifmechanik klettern und Wege können entweder diagonal an Wänden herauf oder über die abwechselnden Seiten eines Schachtes geschaffen werden, um unzugängliche Bereiche zu erreichen. GLOO kann auch einige Brände löschen, Löcher in Gasleitungen verstopfen, elektrische Entladungen von defekten Geräten vorübergehend stoppen und Verstopfungen im Rumpf der Talos I abdichten. GLOO ist nicht leitend und kann daher dazu verwendet werden, sichere Wege über elektrifizierte Böden zu schaffen.

Sie kann auch verwendet werden, um kurzlebige behelfsmäßige Barrieren zu schaffen, Türen zu blockieren oder den Weg von kleineren Typhon zu behindern.

Eine wichtige Anmerkung ist, dass sich GLOO nicht auf Glas oder anderem GLOO bildet.

Materialertrag: Mineral 1.50, Synthetik 1

Zerlegen: 3x Ersatzteile

Tutorial Bearbeiten

GLOO-Kanone-Tutorial

Trivia Bearbeiten

  • die GLOO-Kanone ist eine der ersten Waffen im Prey-Ankündigungs-Trailer
  • die GLOO-Kanone macht es extrem einfach, im Spiel "out of bounds" zu werden, bis zu dem Punkt, dass der aktuelle Speedrun-Rekord für Prey sieben Minuten beträgt